Ideenregen

Bild von Tabea
Mitglied

Eine Wolke braut sich zusammen,
dicht und dunkel, direkt über mir.
Die Ideenwolke.
Sie bauscht sich auf,
bedrohlich und doch inspirierend,
ich warte auf den Ideenregen.
Wind kommt auf,
banges Warten, was wird passieren?
Wird er die Wolke,
die ich mir so lange ersehnt habe,
einfach davonblasen?
Nein.
Die Ideenwolke trotzt dem Wind,
hält ihm stand,
wird nur umso dichter und dunkler ...
und langsam fallen die ersten Tropfen.

_
Dieses Gedicht schrieb ich bereits als junges Mädchen mit etwa dreizehn Jahren. Heute fand ich es durch einen glücklichen Zufall wieder und optimierte es minimal.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise