InselMomente

von Anett Yvonne Heinisch
Mitglied

Ich liege an diesem endlosen Strand
und fühle den weißen, warmen Sand
und sehe den Himmel in blauem Azur
und höre des Meeres Rauschen nur

Ich schmecke die Sonne in jeder Frucht
und finde Muscheln, in der einsamen Bucht
und rieche der Blumen farbigen Duft
und erahne das Salz in der flirrenden Luft

Ich spüre den lauen Sommerwind
und genieße die Ruhe, die ich hier find
und tauche ein, in des Wassers Türkis
und erlebe ein traumhaftes Paradies

Ich tanze in der Sonne Untergang
und lausche dem nächtlichen Liebesgesang
und atme ganz tief in diese Momente hinein
und lass mich vollkommen auf diesen Zauber ein

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Anett Yvonne Heinisch online lesen

Kommentare

26. Mai 2015

Das nennt man Losgelöstsein ...
Der Urlaub war sicher ein schöner.

26. Mai 2015

Zauber - Momente auf der Insel
Schön skizziert – mit feinem Pinsel…

LG Axel

28. Mai 2015

Zauberhafte Momente finde ich als Zauberer sehr erfrischend.

LG Alf