Liebe und Licht

Bild von Angélique Duvier
Bibliothek

Liebe und Licht

Nimm das Licht des Himmels an,
damit deine Seele durchatmen kann.
Überhöre nicht das stumme Rufen,
derer die nach Nahrung suchen.
Lies in Augen wo die Liebe steht,
doch auch in denen wo der Kummer lebt.

Und nimm die Andersartigen an,
egal was nicht, oder was sie getan.
Liebe die Liebe und das Leben,
sie können viel Kraft dir geben.
Schenke Liebe und nimm sie an,
damit es mehr Licht geben kann.

Angélique Duvier
November 2014

© Angélique Duvier,Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie
Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Liebe und Licht© Angélique Duvier

Mehr von Angélique Duvier lesen

Interne Verweise

Kommentare

09. Okt 2016

Liebe und Licht: schönes Gedicht!
Das wirklich wahre Worte spricht ...

LG Axel

11. Dez 2014

Ja, darauf kommts an, liebe A.
LG Alf

15. Dez 2014

Liebe Angelique, wunderbare Zeilen stehen hier wieder, herzlichen Dank! LG!

09. Okt 2016

Ein wunderschönes und ehrliches Gedicht. Gibt der Seele Licht.
LG Monika

09. Okt 2016

Ein sehr schönes Gedicht, das mich sehr berührt hat.
Vielen herzlichen Dank dafür.
Liebe Grüße
Kerstin

10. Okt 2016

Liebe ist Leben fühlen,
ohne im Sinn zu wühlen.
Sehr sinnige Zeilen,
enthält dein Schreiben.
Ein Dankeschön von mir,
für diese schönen Vers von dir.
GglG slow :)

31. Jan 2018

Licht und Liebe
eine schöne Paarung
im hektischen Getriebe
und wichtige Nahrung
für Nächstenliebe

Danke, Angelique, für ein ebensogefühlvolles wie weises Gedicht!

Liebe Grüße,
Walter