Tiefer als ganz unten

von Alf Glocker
Mitglied

Ganz ganz unten angekommen,
kann es nur noch abwärts gehen!
Jetzt hast du dich festgeschwommen –
das wird voll ins Auge gehen!

Du bist nicht bankrott, du Trottel –
Geld hast du ja nie gehabt –,
du krepierst mit Zaum und Zottel,
ausgepowert, abgeschabt!

Du bist nicht mehr auszubremsen,
denn du sinkst in Grund und Boden.
Um dich siehst du schlanke Gemsen –
doch du bist abseits aller Moden!

Gib dich endlich mal geschlagen,
hier ist nichts mehr für dich drin!
Du musst nichts mehr weiter wagen,
das war von Anfang an der Sinn!

©Alf Glocker

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen ebseiten
Öl auf Karton/digitale Kunst

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 35,78
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

24. Feb 2015

Solange dein Geist noch Worte findet
gibt's Hoffnung, die dich mit dem Sein verbindet...
LG Yvonne