Tiefer Glaube

von Marcel Strömer
Mitglied

wo jedes Herz zu Hause ist
weil sanfter Herzschlag nicht vergisst
da winkt ein lachend Auge
durch dichte Wolkenbänke blickt
mit großer Hoffnung in die Welt geschickt
erwacht hier tiefer Glaube

da reißen weit die Himmel auf
strecken Hände bittend hoch hinauf
der Segen kommt von oben
zum Gütigen der Wahres spricht
wer ehrlich suchet findet Licht
durch Liebe angezogen

Wohl dem, der nicht den Narren folgt
nicht Hass und Gier Tribute zollt
der Menschenliebe spendet
der ist es, der im festen Blick
mit Wahrheit über Lüge siegt
Gerechtigkeit vollendet

Magdeburg, den 09.05.2015)

Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Marcel Strömer online lesen