TOT-AAL neben der Kappe!

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Schluss mit der tumben TANZEREI!
Dauernd Gedudel! Dumm Geschrei …
Derart hopsende Buch-Staben
Möcht nun mal kein Dichter haben …

2 Ps, ein E, ein N – die STEPPEN?!
Bin ich umgeben – denn von DEPPEN?!
(Was macht der Zausel so‘n Geflenn:
Kennt der nicht „POLKAPPEN“?)

[NOCH ein P, ein U – kamen nun hinzu?!
Nanu?! „POLKAPUPPEN TANZEN“?! BUH!]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Dez 2020

Wenn Buchstaben tanzen
sind es Extravaganzen...

LG Thomas

12. Dez 2020

Selbst Krause legte einen aufs Parkett!
(Und der war ich - das war nicht nett ...)

LG Axel

12. Dez 2020

Axel,
du tanzt mit Worten und Buch-Staben,
die s o - viele gar nicht haben.

LG
Willi

12. Dez 2020

Bei Krause komm ich nie zu Wort -
Drum flücht ich mich in Wortspiel-Sport ...

LG Axel

12. Dez 2020

Pass du nur auf, dass die WÖRTER nicht in deine Schlafstube kommen,
um dich aufzufressen. Haha. Gerne gelesen.

HG Olaf

12. Dez 2020

Solang nicht Krause tritt ins Stübchen,
Bleib ich ein ganz beruhigtes Bübchen ...

LG Axel

13. Dez 2020

Buchstabensalat mit Schüttelreimen–
immer gut, zum Zeit vertreiben …

Liebe Grüße
Soléa

13. Dez 2020

Dank Krause hab ich den Salat -
Da bleibt die Lage delikat ...

LG Axel

13. Dez 2020

Was soll ein Tot-Aal andres tun
als neben andern Leichen ruh'n?

14. Dez 2020

Auch Krause, die bewegt sich kaum -
Meist stapelt sie nur Bier im Raum ...

LG Axel