Weide, grüne Weide . . .

Bild von Toni Schwabe
Bibliothek

Lass mich dich wiederfinden,
Eh mich die Erde deckt.
Wir müssen uns verbinden,
Dass uns der Tod nicht schreckt.

Doch soll ich einsam sterben,
Dann wird die grüne Weide
Auf meinem Grab verderben
An meinem Herzeleide.

Veröffentlicht / Quelle: 
»Das Landhaus : eine literararische Monatsschrift«; Landhausverlag; 3. Jahrgang, 5. Heft 1918, S. 73

Interne Verweise