Weiß - Ruß - Land

Bild von Herbst-Sonntag
Mitglied

Weiß ist das Land.
Es dürstet nach Wahrheit,
nach Gerechtigkeit
und Freiheit -
friedvoll und vereint.

Ruß legt sich aufs Land.
Er steigt auf aus Höhlen,
aus Hinterzimmern
und Palästen -
klebrig und schwer.

Ruß schwärzt das Land.
Er ist getränkt von Verachtung,
von Unterdrückung und Hass,
Folter und Tod -
gefühllos und berechnend.

Weiß bleibt das Land.
Es gibt diesen Ort ohne die Skrupellosen,
die Manipulateure und Egozentrischen
und all die Machtbesessenen.
In den Herzen der Menschen.

Doch wann wird kein Ruß mehr den Himmel trüben,
werden Leid und Qualen ein Ende haben,
wird das Land erstrahlen
in unverletztem Weiß?
Wann wird das sein?

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Sep 2020

Ja, wann wird das sein -
in Belarus und anderswo?
Wir denken und hoffen.

LG
Willi