Die Feder

von Ann-Kristin Willers
Mitglied

Du erinnerst mich an eine Feder
die ich fand
Sie flog tagelang
und irgendwann landete sie
Sie bewegte sich nicht mehr
von alleine fort,
weil sie tot war
Ich kam vorbei und sah Dich/Sie
da sitzen/liegen hob Dich/Sie auf
brachte Dich ins Bett nach Haus
In meinen Armen fingst
Du wieder an zu fliegen
Ich ließ Dich wieder los
bis zum nächsten Absturz kleine Feder mein.

© AnneEulia

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ann-Kristin Willers online lesen

Kommentare

05. Sep 2015

Ja ohne Vogel oder Antrieb fliegen kleine Federn nicht mehr,
diese Feder fliegt eh nimmer,
aber seine Seele wird immer fliegen.