Hafenmole

von Anner Griem
Mitglied

Hafenmole

Ich segele entlang der Bettkante
Bei leichtem Südwest behutsam
Aus dem Schlaf, vom Boot, das mich
In den Hafen des Morgens brachte
War nichts geblieben als eine Illusion
Mein Hund reckt und streckt sich, gähnt
Der First des Hauses schiebt seinen Scheitel
Frisch gekämmt, den Wolken entgegen, ich
Gehe in die Küche, trinke Tee, schlage
Die Zeitung auf, notiere Randbemerkungen
Das Leben hat mich wieder

Anner Griem / 2013 

 

HAFENMOLE
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Anner Griem online lesen