Heute

von Julsen Hik
Mitglied

Heute ist ein Morgen wie jeder andere,

mit müden Beinen hochgerappelt am Kaffee schlürfen,

in Gedanken schon an den kommenden Stress,

weil ich wieder mal verschlafen habe.

Heute ist ein Vormittag wie jeder andere,

mit schleppenden Gang und herabgezogener Miene, ins Büro geschafft,

fahre ich ihn hoch, mein Computer, die virtuelle Welt,

und versinke im Kreislauf der systematischen Leere.

Heute ist ein Nachmittag wie jeder andere,

viele Meetings und Gespräche, abgerundet mit Konferenzen,

die Müdigkeit ins Gesicht geschrieben,

warte ich sehnsüchtig auf bessere Tage.

Heute ist ein Abend wie jeder andere,

chillen auf der Couch mit Chips & Co,

den Magen voll, liege ich da, wie ein Sack,

komme schwer auf und krieche ins Bett - alleine.

Heute ist eine Nacht wie jede andere,

die Augen schwer und der Körper müde,

kann nicht schlafen und mache mir Gedanken,

bin ich glücklich oder alles nur eine Fassade?

In Gedanken verfallen, nicht schon wieder, oh nein,

morgen mache ich es endlich besser, einen Neuanfang,

nach etlichen Minuten Therapie, bin ich mir sicher,

morgen wird mein Tag, mein erster Schritt ins glücklich sein.

Heute ist kein Tag wie jeder andere.

Nachtrag:

Mal was anderes und hoffe, dass es euch auch gefällt. Hab mir dabei nicht wirklich viel gedacht und einfach mal drauf los geschrieben. Vielleicht kann der/die eine davon was mitnehmen.

Wir sollten viel mehr einfach mal machen und nicht zu lange überlegen oder uns von der eigenen Faulheit immer wieder geschlagen geben. Das Leben ist nicht einfach, aber es wird noch schwieriger, wenn man nichts dazu beiträgt. Nehmt euch selber nicht so ernst und hört öfter aufs Herz, meistens sind es die besseren Entscheidungen. Das Leben ist viel zu kurz um unglücklich zu sein. Mir ist durchaus bewusst, dass viele – auch unfreiwillig – massig Verpflichtungen haben, dennoch bin ich der Meinung, dass jeder – wenn man will – auch die Zeit findet, die man für sich nutzen kann. Startet einfach jetzt und nicht erst morgen, sucht nach dem, was euch fehlt und füllt die Leere in euch mit positiver Energie, Liebe und Spaß.

Verpflichtungen hin oder her, ihr seid auch euch selber verpflichtet!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise