Weil Regenschauer wie Sonnenschein ist

von Wolfgang Luley
Mitglied

Der Juli birgt, in Mannheim, wie anderswo auch, seltsame Gestalten. Neulich bummelte ich pfeifend über den Paradeplatz, als ich einem Typen begegnete, der Badekappe, Badehose und Badeschlappen trug - und sonst rein gar nichts. Ich bin ja viel gewohnt, aber da blieb mir einfach nur der Mund offen.

Dieser sonderbare Mensch bemerkte es sogleich, kam freudig strahlend auf mich zu und sagte:

„Was wolle Se, es is Somma.“

„Aba wir sin mitte in de Stadt ...“

„Wissen Se, ich geh im Herbst un im Somma imma so uff die Straß.“

„Ach so. Weil …?“

„Regenschauer is wie Sonneschein. Bei Unwetta nässt einen der Rege - bei Sonne: der Schweiß. Also mach ich es mir enfach. Sie versteha?“

Interne Verweise