Ein schizophrenes Gespenst spricht mit dem lieben Gott

von Alf Glocker
Mitglied

Lieber Gott?
Lieber Gott??
Liiieberrr Gotttt???

Aha, du sprichst also nicht mit mir?!
Du hast recht, wozu sollte das gut sein?!
Pieps – hast du grade was gesagt?
Du hast „Pieps“ gesagt – gib's zu!

Jetzt stell dich doch nicht so an, du hast doch schon oft mit Leuten von hier gesprochen!
Ja, genau, die Propheten meine ich!
Du meinst das stimmt nicht ganz – mit Dichtern willst du gesprochen haben??
Wieso mit Dichtern?
Na, weil die keinen Glauben verkünden … weil sie Denker zumindest sein sollten?!

Du schweigst und du schweigst auch wieder nicht!
Manchmal, wenn ich ganz tief in die hineinhöre, höre ich mich sprechen – mit einer Stimme aus dem Nichts … bist du das Nichts?

Nein? Ja, sicher, weil du mit mir sprichst, obwohl du nicht mit mir sprichst …
Ich verstehe … äh … Was verstehe ich eigentlich?
Nichts? Das Nichts?
Mich nicht, dich nicht, uns nicht, niemanden?
Dann sag mir doch bitte, wie groß das Universum ist …

Aha, kleiner als ein Korpuskel und größer als meine Phantasie!
Wer hat das gesagt?
Wann hast du das gesagt?
Zu wem hast du das gesagt?
Warum hast du das denn nicht gleich gesagt?!

Zugegeben, ich weiß nicht mal, woher ich komme und wohin ich gehe!
Du weißt es?
Sag schon …

Ich weiß nicht mal, wer ich bin und was ich da sage?
Das ist ja nett!

Du bist immer nett?
Ach ja, sonst wärst du ja nicht der liebe Gott!
Wieso verstehe ich dann deinen Humor nicht?
Wie bitte – ich verstehe ihn, wenn ich mir Mühe gebe???
Und dann ist er mir unangenehm – dein Humor?

Sag mal, du verscheißerst mich jetzt doch nicht – oder??
Sorry, ich hab’s nicht so gemeint –
Ich verscheißer mich ja selbst andauernd, ja, ja und nochmals: ja!

Ich sollte endlich mal glauben, was du mir sagst und nicht mehr, was mir die Leute über dich erzählen?
Kennt dich denn keiner??
Ach so: Wer dich kennt, der hängt das nicht an die große Glocke, sondern spricht mit dir, immer nur durch die Maschen des Selbstzweifels?!

Jetzt hab ich womöglich verstanden, was Du mir sagen willst,…
Lieber Gott!
Lieber Gott?
Liiieberrr Gottt…

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

19. Dez 2019

Natürlich kann man mit ihm sprechen!
(Man muss ja die Gebote brechen ...)

LG Axel

20. Dez 2019

Die Juden kenne - soweit ich weiß - 610 Gebote und Verbote (lt. Talmud). Gelegenheit mit Gott zu sprechen, gibt es viele.
HG Olaf