Der Schlauch

Bild von René Oberholzer
Mitglied

Der Garten der Nachbarin ist schön, seit die Nachbarin schön ist. Seit die Nachbarin schön ist, verbringe ich viel mehr Zeit in meinem Garten. In meinem Garten gebrauche ich des öfteren den Gartenschlauch. Den Gartenschlauch halte ich manchmal in Richtung meiner Nachbarin. Meine Nachbarin lacht dann und holt ihren Gartenschlauch hervor. Ihr Gartenschlauch hat mehr Druck und spritzt normalerweise einiges weiter. Weiter diese Geschichte zu erzählen, braucht Mut. Mut braucht es auch, sich bis auf die Unterhosen auszuziehen und zu wissen, dass der Nachbar das überhaupt nicht schätzt. Schätzungsweise jede dritte Ehe geht wegen eines Gartenschlauchs kaputt. Kaputt ist auch seit einigen Wochen der Gartenschlauch meiner Nachbarin. Die Nachbarin sehe ich nur noch, wenn mein Nachbar ausser Haus ist. Aus dem Häuschen bin ich dann und freue mich auf die Nachbarin. Die Nachbarin hat ein Partyzelt in den Garten gestellt. Gestellt ist seither ihre Freude, wenn ich mit meinem neuen Gartenschlauch zu ihr hinüberspritze. Mein Gartenschlauch hat so viel Druck, dass das Wasser auch bis zu meiner anderen Nachbarin hinüberspritzt.

© René Oberholzer

Mehr von René Oberholzer lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise