Neues vom Meister A. (10)

von Alfred Krieger
Mitglied

Meister A. begegnet auf der Straße einem Bekannten, welcher ihn gar nicht bemerkt, da er offensichtlich tief in Gedanken versunken daherkommt. Nachdem Meister A. ihn gegrüßt – und ihn dabei unabsichtlich ziemlich erschreckt – hat, entwickelt sich ein kurzes Gespräch, in welchem sich der Angesprochene für seine Geistesabwesenheit entschuldigt: „Wissen Sie, ich habe gerade über das Sterben nachgedacht … das wäre wahrscheinlich gar nicht so schlimm, wenn man anschließend nicht so unendlich lange tot sein müsste!“

Meister A. - wer kann das sein? Hinter „Meister A.“ könnte ich mich verbergen – unter dem abgekürzten Pseudonym von „Meister Alfred“. Es könnte aber auch „Meister Allgemein“ gemeint sein, also jeder, jede, jedes ... also „alle“ oder „niemand Besonderer“. Jedenfalls soll es hier – möglicherweise um eine Folge? - von kleinen Episoden, Anekdoten, Denkanstößen, Lebensweisheiten … gehen, stets zumindest mit einem wahren Kern, immer mit dem gleichen Titel, aber „fein säuberlich durchnumerieret“.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

31. Jan 2019

D'rum, lieber Axel, sei'n wir froh:
Gemütlicher ist 's bei Lit'ratPro!!

Eine gute Nacht vom (noch nicht vollkommen eingeschneiten) Alfred!

31. Jan 2019

Ist es nicht erstaunlich, dass wir uns nicht vorstellen können nicht zu sein?

Liebe Grüße,
Ella