Gedichte von Angelika Wessbecher

Licht
flackert durch
die Blätter am
Spalier.…

Livemusik
hallt von
den Schrebergärten herüber.

Eine
letzte Blüte
hängt am Spalier.
Du bist…

Ich
bin gelangweilt
vom Leben. Nichts
stillt die…

Tag
für Tag
gehe ich in
meine Dichterfabrik.…

Frauen
mit Glatzen,
Stoppelhaaren und Kurzhaarfrisuren…

Und
immer wenn
du meinst, es
geht nicht mehr,…

Vergebung?
Wird Unrecht
weniger, wenn du

Dreieck
hinter der
Kontur der Laubbäume.

Das
Gold vor
meinem Fenster wechselt
zu Rost.…

Du
bohrendes, alles
verzehrendes, unausstehliches…

Eine Frau
recht Laub vom Weg.
Knallerbsen platzen…

Schwarzweißes
Ästegewirr vor
fahlgrauem Himmel.…

Krähenkonferenz
vor meinem
Fenster. Was habt
ihr…

Vor
dem Fenster
leuchtet blau der
Schnee in der…

Der
Wind heult
im Schacht. Zaghaft
finde ich in…

Seiten