Gedichte von bernd tunn tetje

Zeiten ohne Noten
nicht sein Ding.
Braucht wieder…

Gemischte Hoffnung.
nach belieben.
Einzigste Habe…

Liegst im Bett.
Fenster verdunkelt.
Besuch war da.…

So mancher Tost
von Sprüchen erdrückt.
Biblische…

Flasche halb leer.
Begehrtest was.
Zitternde Hände…

Will nicht weiter.
Der Weg lockt.
Habe zu lange

Wehmut im Herzen.
Zögernder Mund.
Seele gibt frei…

Zusammen gesunken.
Fühlst dich allein.
Sehen dich…

Sitzt versunken für sich allein.
Lebt in sich durch ihre…

Geliebtes Kind
bist mir genommen.
Meine Gefühle

Mittleres Alter
und gut drauf.
Doch Erkrankung

Gemischte Gefühle
euch zu sehen.
Nach langer Zeit…

Für Dich gedacht
ist diese Zeit.
Komm zur Ruhe

Nur noch weg.
Egal ob es geht.
Fremdes Land
für…

Sehe nicht gerne
was in mir tobt.
Halte es unten…

Seiten