DREH Leine!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

(M)Ein NEUER Name?! Idi-o-tie!
DAS erlaube ICH euch NIE!
Bitte?! ZIEHEN würd ich nicht?!
Klappe halten! Wirrer Wicht ...

DREHEN würde ich stattdessen?!
ICH und FILM?! Kann man vergessen ...
Typ „SchraubenZIEHER“ bleibe ich!
Garantiert! Ganz sicherlich ...

„SchraubenDREHER“?! Wie das klingt:
Als ob ein Orgelchen leis singt ...
Höchstens drehe ICH bald durch:
SIE durch den WOLF! Sie oller Lurch ...

EISERN zeig ich mich! Jawoll!
„SchraubenDREHER“ – was DAS soll ...
[„SchraubenDOKTOReher“?! Gar nicht schlecht!
DAS gefällt mir! Lieber Specht ...]

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

01. Mär 2018

Ein Schrauben-Doc dreht Schrauben oder zieht sie raus wie kranke Zähne;
der armen Schraube wird dabei jedoch nicht schwindelig
und sie vergießt auch keine einzige Träne.

LG Annelie

01. Mär 2018

Die Krause meint, bei mir wär auch 'ne Schraube locker!
(Dieses Gedicht wär wieder schlicht der Schocker ...)

LG Axel