Schmuddelkaiser

von Alf Glocker
Mitglied

Alle Schmuddelkaiser – Vögeln
soll man nimmermehr erlauben
mit dem Nasenwind zu segeln
und die Lorbeern abzustauben,
die nur Ekel für sich haben,
als die allerschönsten Gaben.

Alle Schmuddelkaiser – Bügeln
darf man eben nur zum Steigen
auf den sieben goldnen Hügeln,
die uns niemands Meinung geigen,
oder ständig lamentieren:
„Die Ehre will ich nicht verlieren!“

Alle Schmuddelkaiser – Huren
haben leider nichts zum Lachen,
wenn sie, in den groben Spuren,
ganz verquere Dinge machen,
die den Gangstern willig nützen,
die auf hohen Stühlen sitzen.

Alle Schmuddelkaiser – Lügen
haben stets die längsten Beine.
Ach, die werden gern verschwiegen,
glänzend hell wie Heiligenscheine,
die die ganze Welt besudeln …
wo die alten Säcke dudeln!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 35,78
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

01. Jun 2020

das wird praktiziert von Stolzen,
die mit ihren Köpfen holzen...

LG Alf