Gezielte Feinheiten

von Alf Glocker
Mitglied

Über einen Abschlund walzen
kringelweise Zwölefanten
und vernarrte Ganter schmalzen
Unfug an die süßen Tanten,
die flussabwärts Eier legen …
D‘Artangnan hat einen Degen!

Arg betrunk’ne Störche lauern
auf den Kirchen, Turm für Turm
und die Vielosophen kauern,
ärmlich kleingemacht wie Wurm,
der sich in die Hosen macht …
Voltaire hat wirklich nachgedacht!

Trampeltiere, Nilpferdsippen,
die an scharfen Soßen dippen,
stoßen doch bedenklich auf,
klagen in der Sterne Lauf:
Wer uns nicht möchte, der ist tot …
Der Bauer reicht sich täglich Brot.

Auf- und abgeschmackt verdorren
Wesenheiten, schnapsvergoren.
In den Städten rauscht das Gift,
das man hin- und hergeschifft,
bis es ganz bei uns verbleibt …
Irrsinn, der Geschichte schreibt!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Öl auf Leinwand

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

02. Jul 2020

Irrsinn, der Geschichte schreibt:
macht sich immer weiter breit …

Liebe Grüße
Soléa

02. Jul 2020

Dank Dir, liebe Soléa...ja, das ist leider eine Tatsache.

Liebe Grüße
Alf