Nicht nur zur Weihnachtszeit – wir 3 sind allzeit bereit!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Weihnachten? VORBEI! ZACK! AUS der Traum ...
Hallo, RENTIER! Servus, BAUM ...
So ist das, lieber Weihnachtsmann –
WIR kommen SEHR lang nicht mehr dran ...

Rudi, du hast sicher recht –
Doch ich ertrag das Warten schlecht ...
Wenigstens noch in GEDICHTEN
Sollte man von UNS berichten!

Chef – wir wurde AUSRANGIERT!
Ein CHRISTBAUM kaum wen interessiert ...
Die Moden wechseln heut – RUCK, ZUCK!
Wir bräuchten halt ‘nen neuen Look ...

Du bist KEIN Holzkopp – ein GENIE!
WIR VERKLEIDEN UNS! Und wie!
Ich hab‘s: ICH geh als RÜBEZAHL!
Märchen! Ja: „Es war einmal“ ...

Als RENTIER hab ich‘s freilich schwer –
DU gibst ein EINHORN! Bitte sehr –
DEN Aufsatz bastle gern ich dir:
Schon bist du ein Ganzjahres-Tier ...

Als CHRISTBAUM hat man es nicht leicht:
ICH finde NIX, was MIR wohl gleicht ...
DU gehst einfach als „VORFAHRT GEWÄHREN“!
Kopfstand! Kein Schwein wird sich beschweren ...

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

02. Jan 2019

Nicht von der Tankstelle, von drauß vom Walde komm' wir her,
ein wenig abgehalftert, denn es weihnachtet nicht mehr.
Wir, das sind Einhorn, Vorfahrt gewährn und Rübezahl ...
Als Tannenbäume waren wir der Clou im Haus ... das war einmal!
So geht es zu auf dieser Welt: Wir machten Handarbeit und nadelten,
was nicht gefällt.

LG Annelie

02. Jan 2019

Die Vorfahrt jemand zu gewähren
muss zum guten Ton gehören...

LG Alf

02. Jan 2019

Von DEM Schild hat Krause nie was gehört!
(Wobei die auch keine Promille-Grenze stört ...)

LG Axel

02. Jan 2019

Axel, stell dir vor,
die Krause,
machte keine
Weihnachtspause.

Du kannst sie ja
nicht kränken,
dürftest täglich
ihr was schenken!

Du hast zu
schreien: "Jo!
Das macht
mich froh!"

02. Jan 2019

Aber die BUNDESLIGA! DIE macht Pause -
Ergo die Stimmung - bei Frau Krause ...

LG Axel

02. Jan 2019

Heute ist viel, wie es früher nicht war
und siehe an, die/wir sind alle NOCH da …

Liebe Grüße
Soléa

02. Jan 2019

Leider wird auch KRAUSE bleiben!
(Die lässt sich ja SEHR schwer vertreiben ...)

LG Axel