es ist wieder mal so weit

von Walter W Hölbling
Mitglied

wenn keine nacht
dem morgen weicht
städte ohne licht sich strecken
kleine biester glücklich wühlen
kinder ihre ängste leben
wälder zittern
berge beben
dann ist es wieder mal so weit

raketen donnern mit tödlicher fracht
sekundenblitze erhellen die nacht
soldaten schiessen
gräber spriessen
es ist krieg

wenn ein hungriges skelett
sich klappernd durch die gassen schleppt
eltern lautlos weinen
aus den gebeinen der toten
neuer tod erstrahlt
gekrümmte leiber
krankheit verbreiten
dann ist es wieder mal so weit

generäle befehlen strategischen kampf
metropolen zerbersten im wasserstoffdampf
schiffe sinken
flüsse stinken
es ist krieg

wenn der bäcker keine brote mehr backt
der fleischer sich den arm abhackt
der supermarkt geschlossen bleibt
im dorfteich eine leiche treibt
der hausarzt nur mehr jod verschreibt
dann ist es wieder mal so weit

vielleicht zum allerletzten mal
stürmen die krieger vom berg ins tal
stechen und hauen
sengen und brennen
ermorden die frauen
alle kinder sind tot
der mond leuchtet rot
die sterne verbleichen

wir zählen die leichen
solange wir können

es ist krieg

Verfaßt voll dunkler Vorahnungen drei Monate vor dem Ausbruch des Irakkriegs im April 2003.

Veröffentlicht / Quelle: 
“wiedermalsoweit”. Kleine Zeitung. 22.03.2003,S, 62.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Walter W Hölbling online lesen

Kommentare

02. Sep 2015

es ist immer Krieg
irgendwo auf diesem Planeten

Wie traurig .

Wie tief deine Worte gehen ..

Nachtgrüsse
Eva

02. Sep 2015

Solang der Mensch zu feig zum Frieden -
Bleibt ihm wohl bloß der Krieg beschieden...

LG Axel

03. Sep 2015

Nachtrag :
Dein Bild :-) immer wieder Hoffnung, alles Gute für den neuen Erdenbürger !

21. Mai 2017

Ooops - spät aber doch, liebe Eva, da ich mit etwas Ruhe die Kommentare zu alle meinen Versen systematisch lese. - Der gute Erdenbürger ist nunmehr etwas über 2 Jahre und ein richitger Lausbub .... ;-)