heimat?

von Walter W Hölbling
Mitglied

wo wir uns zuhause fühlen
in erinnerungen wühlen
noch leute kennen
die unsere namen nennen
auf der strasse uns grüssen
uns laden zu süssen
kaffee und kuchen

wir müssen nicht suchen
wo wir uns finden
auch ohne die linden
in jeglicher zeit
sind wir dazu bereit

mit den orten verbunden
wo wir sie gefunden

die heimat der gedanken
ein gefühl ohne schranken
vor jahren empfunden
lebt in ewigen stunden

Buchempfehlung:

Seiten / Taschenbuch
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

15. Sep 2018

Mein Ja hast du, lieber Walter!

18. Okt 2018

Danke, lieber Uwe! Gelegenlich reizt mich das in letzter Zeit wieder anschwellende Gedrösel vorgeblich Heimatbewußter, die Nationalismus mit Patriotismus verwechseln und lautstark verkünden, sie seien das Volk - was immer das sein soll....
Liebe Grüße,
Walter