ungehört

Bild von WWHölbling
Mitglied

ungehört

die worte
die ich gestern sprach
kennt nur der wind

und weil sie niemand hörte
ist es
als ob ich
nie gesprochen hätte

ich weiss nur
dass ich sprach
jedoch nicht was

die schatten der erinnerung
zerflattern im vergessen

irgendwo
in meinen ganglien
gibt es
vielleicht
eine sicherheitskopie

Veröffentlicht / Quelle: 
Auch abgedruckt in "Gemischter Satz. Gedichte" --- Rezension des Bandes auf: https://verlag.gangan.at/titel/gemischter-satz/

Buchempfehlung:

Mehr von Walter W Hölbling lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise