Nicht verweilen!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Geht nichts mehr
Wollt euch meiden.
Könnt nicht mehr
fair entscheiden.

Ahnt was kommt.
Es wird schwer.
In den Gefühlen
dumpfe Wehr.

Manche Verletzung
ernst gemeint.
Bei diesem Tschüß
wird nicht geweint.

Gedanken suchen
eigenen Richtungen.
In den Gefühlen
wachsen Lichtungen.

Klingt was nach.
Müsst das teilen.
Ein Impuls:
Nicht verweilen.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen