Unerträglich Lang

von Klaus Taumel
Mitglied

die tage werden immer länger
gleich einem kaugummi im sommer
auf dem krummen asphalt, fäden ziehen

wenn die hitze in den hals steigt
spröde die lippen, die einst gedichte sprachen
schuppig die haut, einst elfenbein gleich leuchtete

verwelkt die rosen, einst aus ihren knospen entlockt
unter der sengenden hitze, die luft steht wattenebel gleich
ein leiser windhauch gleicht einer erlösung in dieser wüste unendlich langer tage

Interne Verweise

Mehr von Klaus Taumel online lesen