WinkE, winkE

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

LASSEN SIE DAS BLEIBEN! Gleich!
Da wird man ja im Hirn wachsweich ...
So was erträgt KEINER! Reine QUAL!
(M)Ein Haustier winkt – einem VOKAL?!

MÄUSE FANGEN sollen Sie!
Sie total beklopptes Vieh!
Dies erscheint voll ungesund!
Ich tausch Sie um – hol mir ‘nen Hund ...

A, I, O und U dazu:
In jenen Fällen herrscht noch Ruh ...
Ich komm nicht weiter! Im Gedicht!
Fuchteln Sie dem E doch NICHT!!!

Tier! Sie sind wohl dümmer als ein RIND!
„WINK E KATZEN“ gibt‘s nicht! Weiß jedes Kind ...
[‘ne KÜNSTLICHE KATZE?! Die STÄNDIG winkt?!
Ich glaube, dass er wieder trinkt ...]

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

04. Sep 2018

Winke winke macht die Katze
und wedelt fröhlich mit der Tatze...

LG Alf

04. Sep 2018

Auch Krause winkt sehr häufig hier -
Und zwar AB! (Das gilt dann mir ...)

LG Axel

04. Sep 2018

Winke Katze, find ist toll:
Doch von Wackeldackel hab die Nase ich voll …

Liebe Grüße
Soléa