Bleib!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Gehe nicht Erinnerung,
nicht so geschwind.
Vermisse dich sehr
geliebtes Kind.

Ich decke dich zu
bis zum lieben Gesicht.
Die Puppe schweigt
im Dämmerlicht.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen

Kommentare

03. Okt 2017

Hallo Bernd

Die letzte Strophe würde ich ändern in ... " im Dämmerlicht".
Dann liest sich das Gedicht runder.

Einen schönen Feiertag noch
Susan