Freiheit

von Aditi Grosslicht
Mitglied

Freiheit!
Meine Muse ist die Freiheit.
Sein Kuss teilt sich vor mir,
er gilt der ganzen Welt.

Manche küsst er auf den Mund.
Mir drückt er seinen Kuss
nur auf mein Herz.

Ich zerberste von Grund auf.
Du vermagst es meine Wunden zu schließen,
weil du hier bist.

Freiheit.

Ich erkunde deine Reise mit einem Blick.
Jedoch muss ich nun gehen,
weil ich sonst weinen muss.

Tränen auf die Hoffnung in mir.
Gesungene Worte auf stummen Papier.

Bin frei in dir!

Interne Verweise

Mehr von Aditi Grosslicht online lesen

Kommentare