Findest Du

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Ein Bote flüstert dir ins Ohr
Fliehe so fliehe
Aus der Vergangenheit
In die Stunde deiner Illusionen
Doch
Vergeblich so vergeblich
Dein Herz flüstert dir ins Ohr
Höre so höre
Zuhause sein Zuhause sein
Findest Du
In dir nur in dir

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ingeborg Henrichs online lesen

Kommentare

05. Apr 2019

Der Kampf mit sich und dem Leben, im war und wird, ließ - lässt sich oft manipulieren. Da ist (s)ein sicheres inneres zuhause, Gold wert und sollte liebevoll gepflegt werden … das dachte ich mir, bei deinen schönen Zeilen, liebe Ingeborg.

Sei lieb gegrüßt
Soléa

07. Apr 2019

Vielen Dank, liebe Solea, für Deine bereichernde Ausführung, der ich zustimmen möchte, denn, bei sich angekommen sein, diesen inneren Raum, wahrscheinlich der einzige auf der Welt, der dem Menschen wirklich ein "zuhause" geben kann, ist von unschätzbarem Wert. Herzliche Grüße in den Sonntagabend schickt Dir Ingeborg

06. Apr 2019

Sehr poetisch ausgedrückt - was auch ich fühle, liebe Ingeborg ...

liebe Grüße - Marie

07. Apr 2019

Es freut mich, liebe Marie, dass meine kurzen Zeilen Dir gefielen ,auch auf gefühlsmässiger Ebene Dich ansprachen. Mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen zu Dir für die neue Woche - Ingeborg