Bin hoch geflogen!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Bin hoch geflogen
und tief gefallen.
Gestutzte Flügel,
stumpfe Krallen.

Nun flattere ich
den Boden entlang
mit geringen
Beachtungsdrang.

Ich lerne hart
Bescheidenheit dazu.
Eine Einsicht wächst
zur inneren Ruh`

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen