HUHU, Frau Krause!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Bei Lesungen manch lautes „BUH“?
Bin ich gewöhnt. Doch – was heißt „HU!“?
Gerade schrieb ich am Gedicht –
Hörte „Hu“ – doch sah ich nicht –

Wer jener Schreihals wohl gewesen?
Frau Krause! (Rief ich meinen Besen…)
Die Krause hatte nix gehört –
Die hasst, wenn man beim Fußball stört…

Für hundert Euro „HUHU – Geld“
Hat ihr Gemüt sich rasch erhellt:
Als „Huhn“ hat sie sich nicht maskiert –
Es schneidig als „Husar“ probiert…

Derart getarnt, die Krause lief
Zur Höchstform auf – als Detektiv!
Ich schrieb erneut an dem Gedicht –
WIEDER „HU“! „Du miesa Wicht!“

Die Krause kam (im Dauerlauf)
Und schlug MIR auf die Finger drauf?!
AUA! Was soll dieser Quatsch?!
„DEN Finga haue ick zu Matsch!

Dem Lümmel klopp ick uff de Pfoten!
HU – Machen! Janz STRENG vaboten!“
MEIN FINGER dreist der Täter war?!
„FINGER HUT! DER Fall is klar!

Se haben dan schlimmen Finga!
Die machen jerne krumme Dinga!“
Nach Finger – Hakeln (mit der Krause)
Machte (geknickt) mein Finger Pause…

[Nun trag ich Handschuhe beim Schreiben –
Damit die „HUs“ auch unterbleiben!
Krause macht keinen Finger krumm –
In Punkto „Putzen“ scheint das dumm…]

Buchempfehlung:

212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

04. Dez 2015

Horton hat auch ein "HU" gehört
er hat sich daran nicht gestört
er hat diese kleine Welt gerettet
die auf einem Staubkorn gebettet...

Schmunzel :)

LG Yvonne

05. Dez 2015

Schön gelacht, Axel . . . trage bitte keine Boxhandschuhe beim Schreiben,
oder neue Tastatur : mit extra großen Tasten.

LG Ralf

05. Dez 2015

Horton ist doch ein Elefant?
(Der scheint mit Krause eng verwandt...)
Boxhandschuhe trag ich NICHT -
(Bin nie auf Krause - Fight erpicht...)

LG Axel