Übers Rad (KEIN Hesse!)

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Die triumphale Ankunft! In PARIS!
Für mich wie Fahrt ins Paradies ...
Im Gelben Trikot – auf den Champs-Élysées:
ICH war ein HELD! HURRA! Olé!

Die Tour de France ist ganz mein Ding –
Grad in den BERGEN bin ICH KING!
Auch als Sprinter war ich SPITZE!
Wie ich durch die Gegend flitze ...

DISQUALIFIZIERT?! Kann gar nicht sein!
GEDOPT?! War ich kein bisschen! Nein!
Mein Fahrrad sei zu KLEIN gewesen?!
Was sind das bloß für blöde Thesen?!

Ein HAMSTER?! BIN ICH! KLAR!
Was ist denn DARAN sonderbar?!
Ein Hamster-Rad im KÄFIG steht?!
SIE sind ja wohl total verdreht ...

Gehamstert hatte ich! Medaillen!
ALLE RETOUR?! Buh! Ihr Kanaillen!
(Solch Sammelei machte schön Sinn –
Weil ich schon ein Gold-Hamster bin ...)

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Jan 2018

Goldhamster-Helden auf dem Radl,
entzückt so manches hübsche Madel.

LG Annelie

05. Jan 2018

Krause hält ja vom Radl nix!
(Beim Radler ist die eher fix ...)

LG Axel

06. Jan 2018

Alles dreht sich hier ums drehen,
wie wär's mal mit spazieren gehen?

Liebe Grüße
Soléa

06. Jan 2018

Ob Hamster wandern, weiß ich nicht -
Das scheint ja ehr bei Kröten Pflicht ...

LG Axel