Freiheit, Freiheit …!?

von Soléa P.
Mitglied

Bedeutungsschwer, von Sehnsucht behaftet,
das Herz, es windet sich vor Schmerz,
Gefühle der Freiheit extrem belastet,
ein großes Wort – zählt nichts mehr.

Beschnitten das Recht, frei zu sein –
Seelen werden eingepfercht,
zusammen und doch ganz allein,
Gedanken verlieren ihren letzten Nerv.

Dem guten Zwecke sei's geschuldet,
Mensch werden dirigiert,
wie lange ist es zu erdulden,
bis ein Grundbedürfnis kollabiert …

Video:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

05. Mai 2020

Ganz schlimm: mit Krause in einem Haus!
(Das hält nicht mal [m]ein Virus aus ...)

LG Axel

10. Mai 2020

Wie (m)ein Virus –
Ich mir Gedanken darüber machen muss?

Liebe Grüße
Soléa

14. Mai 2020

Den Virus juckt glaub ich kein Gewicht:
selbst nicht ein dumm dreinschauendes Gesicht …

Liebe Grüße
Soléa

10. Mai 2020

Es brodelt und rumort:
hier und vielerorts …

Liebe Grüße
Soléa

05. Mai 2020

"dem guten Zwecke sei's geschuldet", liebe Sole'a, auch meine Auffassung . Und hoffentlich nicht mehr allzu lang
notwendig. Lb. Gruss und weiterhin alles Gute.
Ingeborg

10. Mai 2020

Wenn ich die aktuellen Demos aus der Ferne verfolge, liebe Ingeborg, bin ich irritiert und (an)gespannt wie sich ALLES im großen und kleinen weiterentwickelt.

Alles Gute auch dir und sei lieb gegrüßt
Soléa