Voll der Renner

von Soléa P.
Mitglied

Ein süßes Früchtchen ist sie schon
schaut auch richtig lecker aus
auf ihrem Kopf was grünes thront
hält am liebsten in den Tropen sich auf.

Sie ist nicht groß, etwa wie ein Teller
auch nicht rund, eher wie ein Ei, oval
steht auf Plantagen, nicht im Keller
hat auch keine andere Wahl.

Feuchte Luft und Licht lässt sie wachsen
ihr äußeres sieht uneben aus
ist pflegeleicht macht keine Faxen
nicht schlimm, sie macht sich nichts daraus.

Der Geschmack ist voll der Renner
ihr Fleisch macht nicht nur Männer schwach
von manchen Sorten weiß der Kenner
bei frischer Ananas der Appetit erwacht...

Quelle: Privat/ Wächst auch auf Mauritius
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

05. Jul 2017

Liebe Soléa, danke für das Gedicht. Ich bin echt nicht draufgekommen und war überrascht, als ich die Ananas sah. Gab es die dort auch jeden Tag als Beilage zum Frühstück? Sind die Plantagen sehr groß dort und werden die Früchte in andere Länder exportiert?

Liebe Grüße,
Annelie

05. Jul 2017

Die Plantage, liebe Annelie, die wir sahen war etwa wie ein Fußballfeld groß. Ein Teil der Früchte wird auch exportiert. Mauritius ist ja nicht so groß, 2040 km² also gut 1/3 kleiner als Mallorca, aber mit ganz viel Flair und nirgends "Ballermann". Zum Frühstück gab es täglich frische Ananas, Mango, Papaya oder Litschi. Der Hauptanbau besteht aus Zuckerrohr, das jetzt geerntet wird. Auch Teeplantagen finden sich auf der Insel. Das Land ist zwar nicht reich, aber die Leute sind versorgt. Es wird niemand verhungern gelassen und was mich überraschte, ob Einkommen oder nicht, ALLE Bewohner sind krankenversichert, auch die Ärmsten.
Der Tourismus boomt immer mehr, was mich, für die Menschen dort freut, doch hoffentlich wird es mal nicht so zugebaut wie so viele Inseln in Europa.

Liebe Grüße in Deinen Abend
Soléa

06. Jul 2017

Vielen Dank, liebe Solá, dass du dir die Zeit für eine Anwort genommen hast. Ich denke, ihre seid dort ausgesprochen gesund versorgt worden. Ich habe deine Ausführungen sehr aufmerksam gelesen.

Ganz liebe Grüße zu euch
und ab morgen Nachmittag ein wunderschönes Wochenende,
Annelie

07. Jul 2017

Gesund ja, liebe Annelie, aber in diesem Hotel leider nicht so lecker :-( GROSSER Vorteil daran: Seit diesem Urlaub schätzt mein Mann deutlich mehr meine Küche:-))))))))))

Ich Grüße Dich und wünsche sonnige Tage...
Soléa

05. Jul 2017

Die Krause wundert sich: "Janz GRÜN?!
Müsste die nich BLAU dort blühn?!"
(Manch Ananas hat mehr IQ
Als Krause! Die schlägt eben zu ...)

LG Ax-

05. Jul 2017

Die Krause hat ja keinen Schimmer
das wird im Rausch auch immer schlimmer.
Sie sieht nur rot, wenn sie ist blau
und haut dann noch gewalttätig darauf...

Liebe Grüße
Soléa

07. Jul 2017

Diese süße Frucht kann man zum Glück auch hierzulande genießen, ich liebe sie!
LG Marie

07. Jul 2017

Ich auch, Marie, ob auf Tortenboden, im Dessert, als Bowle oder Natur. Immer frisch und lecker!!!

Liebe Grüße
Soléa