Weil es dich in mir gibt

von Mara Krovecs
Mitglied

eines Tages erwachte ich
sah dass nichts mehr war
auf dieser Erde

grau um mich herum
keine Wege - keine Straßen
Blumen und Bäume ausgelöscht
Häuser - Menschen - verschwunden
mein Herz klopfte - das einzige Geräusch
das ich hören konnte
die Sonne - düster verhangen
Mond und Sterne als wenn nie da gewesen
kein Tier der Erde und keines in der Luft
Wasser der Meere, der Seen, der Flüsse
der Bäche - nirgends zu finden
die Erde unter meinen Füssen
nicht riechbar nicht spürbar
nicht sehbar

ich wollte weinen
aus meinen Augen tropfte Leere
und dort wo mein Schmerz saß
war nichts - nichts

war das der Tod?

doch mein Herz klopfte
klopfte und suchte sich zu erinnern
an einen Klang
eine Schwingung direkt unter dem Herzen
an einen Duft der mich in meiner Tiefe vibrieren liess
und plötzlich hielt ich meinen Atem an
denn mit ruhigen Schritten kam eine Gestalt auf mich zu
unter meinen Füssen wurde es weich und grün
über mir entfaltete ein Blau seine Flügel
und wölbte sich über mich
und die Gestalt schritt näher und näher
als sie dicht vor mir stand
sah ich ein Gesicht
das ich kannte wie kein anderes
und ich wußte:
Das Nichts - Unglück -
Nacht - Tod
verlieren ihre Macht

wenn Liebe im Raum ist
weil es dich in mir gibt
und immer geben wird.

C. Mara Krovecs / Zaubersee / Regenlibelle 2014 - für Michel

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

05. Sep 2015

Liebe Angélique, Christine, Eva, lieber Axel,

mit meinem Dank für die freundlichen Worte hier :-) wünsch ich euch einen tollen Herbsttag

… und liebe Grüße aus dem Norden
Mara

21. Nov 2015

Hallo Mara,
sehr schön geschrieben kann mich gut hineinversetzen...
vielen Dank.
Liebe Grüße
Davina

21. Dez 2015

Diese Zeilen gefallen mir ungemein!
Liebe Mara,
du beschreibst hier so wunderbar, dass ich beim Lesen (vor allem beim zweiten Mal) die Empfindungen nachspüren konnte! Toll!

Frohe Festtage und einen guten Rutsch in ein glückliches 2016!
Viele Grüße
Corinna