Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Krause hat den richtigen Riecher

Bild von axel c. englert
Bibliothek

Frau Krause! Was ist das für ein Gestank?!
Pfui! Ekelhaft! Macht mich ganz krank -
„Am Putzen det bestimmt nich liecht!
Det det bei Ihnen komisch riecht!“

Putzen – nein – ist kaum der Grund -
Ergo stimmt Krauses Befund:
Da sie wohl grundsätzlich nie putzt -
Riecht es ja permanent VERSchmutzt …

Doch – DER Geruch scheint infernalisch!
Scheußlich! Einfach echt bestialisch …
Drum hab ich Krause engagiert -
Dass sie die Bude observiert:

Für hundert Euro „Schnüffel-Lohn“
Mimte sie muffig den Spion:
Als „Stinktier“ kostümiert – grandios -
Werden die DREI Meter groß?!

„Der Täta steckt im Schreibtisch drin!“
Bitte WIE?! Ich krieg's nicht hin -
SIE wussten VORHER, wo der war?!
„Mir war det schon ewich klar!“

Ein paar ÄPFEL, komplett faul -
Stanken wie ein Ackergaul?!
„Die hab ick jestern depponiert!
Damit beim Deppen wat passiert!“

MEIN Schreibtisch – eine Deponie?
Also das – VERSteh ich nie -
„Det hört ick neulich im TV!
Beim SCHILLA stank et ooch! Wie Sau!

Stinke-Äppel ham den insbieriert!
Deshalb hab ick det ausprobiert!
SIE schaffen sonst n Durchbruch NIE!
Sin ja keen Schilla! Keen Schenie!“

(Nach gut zwei Tagen, Gott sei Dank,
VERSchwand Herrn Schillers Obst-Gestank …)
[Die Krause, freilich, bleibt mir „treu“!
Kassiert mich fröhlich ab – aufs Neu ...]

Interne Verweise

Kommentare

05. Dez 2016

so werden die Genies verkannt,
von Krause-Frauen übermannt!

LG Alf

05. Dez 2016

Die Kommentare: wahre Knüller -
Keine Äpfel, nicht von Schiller ...

LG Axel