Im Park

von Joachim Ringelnatz
Aus der Bibliothek

Ein ganz kleines Reh stand am ganz kleinen Baum
Still und verklärt wie im Traum.
Das war des Nachts elf Uhr zwei.
Und dann kam ich um vier
Morgens wieder vorbei,
Und da träumte noch immer das Tier.

Nun schlich ich mich leise – ich atmete kaum –
Gegen den Wind an den Baum,
Und gab dem Reh einen ganz kleinen Stips.
Und da war es aus Gips.

Veröffentlicht / Quelle: 
103 Gedichte. Ernst Rowohlt, 1933, Seite 57–58

Video:

Joachim Ringelnatz trägt »im Park« vor

Rezitation:

Rezitation: »im Park« - gesprochen von Joachim Ringelnatz

Buchempfehlung:

176 Seiten / Sondereinband
EUR 8,99
864 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,00

Interne Verweise

Kommentare

06. Dez 2017

Das heitere Gedicht kenn ich seit langem,
gesprochen von Ringelnatz selbst -
das ist besonderns, danke.

LG - Marie

Neuen Kommentar schreiben