Frühlingsbotschaft

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Frühling ist’s, ein Clown bellt leise,
und die Blumen blühen gar nicht.
Niemand spinnt auf keine Weise –
und wie heißt nun der Bericht?

„Alle, die versponnen grübelnd,
gefunden und entzückt verbleiben,
sollen, schraubend oder dübelnd,
Murks an glatte Wände schreiben."

Denn die Sonne lacht verschmitzt
auf kleine Gärten ohne Spaten,
wo Gott Schalk im Nacken sitzt,
um uns Blödsinn zu verraten …

„Niemand darf, auf keine Weisen,
ausgefuchst, die Hasen jagen,
wo stark lustbetonte Meisen
Geistesinhalt schwer vertragen!“

Eher gehn da Hans und Lieschen
mit den Ziegen sittsam baden –
und sie meckern auf den Wiesen:
„Beiß mich bloß nicht in die Waden!“

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

06. Apr 2020

Die Sonne lacht, die Ziege badet -
So was - hat früher nie geschadet ...

LG Axel

06. Apr 2020

Ziegen sind für alles gut -
da kriegt Erdogan die Wut...

LG Alf

08. Apr 2020

Hier wird der Bock nicht zum Gärtner gemacht:
und der Frühling beweist noch Kraft …

Liebe Grüße
Soléa