abtauchen

von Manfred Peringer
Mitglied

das meer zu verlassen um an land das glück zu suchen
könnte sich bald als fataler fehler erweisen zu groß ist
der irrsinn des möglichen mit dem wir der natur schaden

gesellschaftlich opfern frauen ihren liebreiz im streben
nach gleichheit und männer verwechseln zunehmend
macht mit begehrt sein tappen ins fettnäpfchen der lust

der blick ins wasser zeigt den knick in der optik zurück
zum ursprung muss nicht in der kiemenatmung enden
vielleicht liegt bald im tiefen der einzig sichere erdenort

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Manfred Peringer online lesen

Kommentare

06. Sep 2019

Die enge Verwandtschaft zum Blau-Wal
Erweist sich bei Krause als fatal ...

LG Axel

06. Sep 2019

Hallo Axel,
Krause lassen wir besser an Land zurück,
die bringt auch unter Wasser kein Wohl und Glück.:)
LG
Manfred

Hallo Olaf,
als das Leben vom Wasser ans Land kroch, steckte der Mensch noch in den Fischgenen.
LG
Manfred