VER(S)möbelt

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

VERFLIXT! Das kann doch gar nicht sein:
Ich stoße hart am Tisch mein Bein?
Der stand noch gestern gar nicht hier –
Frau Krause! So-fort her – zu mir …

KRAUSE war es nicht gewesen,
Haute froh mich mit dem Besen:
„ICK stell nu keene MÖBEL um!
Ick PUTZ mir ja schon lahm! Un krumm!“

Vom „Tisch-Rücken“ hab ich gehört –
Freilich: DER Fall mich schwer VERStört …
Frau Krause – jetzt ist MEIN BETT WEG –
Auf dem BALKON?! Gleich werd ich jeck …

Für hundert Euro (plus 10 Bier)
Trat Krause – in Aktion – bei mir …
Kobold, Heinzelmännchen, Geister:
Bald ist‘s mit euch Scheibenkleister!

Welch lautes Klirren, in der Nacht:
Schlagartig bin ich aufgewacht!
Die Überraschung, sie war groß:
Lassen Sie die VITRINE los?!

Ist die nicht SELBST ein Möbelstück?
Drauf gab mir Krause laut zurück:
Schimpf und Schand dies Teil verdiene!
„Die WITTLA heeßt TRINE?! TINE!“

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

06. Sep 2020

Spaß und Lust beim Möbelrücken
kann die stärkste Frau entzücken...

LG Alf

06. Sep 2020

Eigentlich rückt Krause hier
Statt der Möbel bloß viel Bier ...

LG Axel

06. Sep 2020

Bier und Besen gut –
was immer auch Frau Krause tut!

06. Sep 2020

Ja - Frau Krause bleibt der HIT!
(Die liest gerade wieder mit ...)

LG Axel

06. Sep 2020

So gib auf Bertha nur gut Acht,
dass sie wenn möglich noch bei Nacht,
dir gar noch in Vitrinen kracht!

LG Uschi

06. Sep 2020

Ach, Krach macht Krause permanent -
Weshalb laufend der Englart rennt ...

LG Axel

07. Sep 2020

In den eignen vier Wänden kann man gut rücken:
Auch die Langweile lässt sich so überbrücken …

Liebe Grüße
Soléa

07. Sep 2020

Nicht nur die Wand scheint eigen hier -
Auch Krause ist eigen, geht's ums Bier ...

LG Axel

07. Sep 2020

Großes Kino um Frau Krause!
HG Olaf

07. Sep 2020

Ja - das Drama liebt sie sehr!
(Aber BIER liebt die noch mehr ...)

LG Axel