Mikrobiom

von ulli nass
Mitglied

der intensive Kuss
ist stets ein Hochgenuss
verzeiht wenn ich es trotzdem erwähne
er verläuft ohne jegliche Hygiene

schlappe achtzige Millionen Mikroben
werden dabei eben mal
zwischen zwei Menschen verschoben

doch jede Symbiose zeigt
auch wenn man zu dieser
schamhaft schweigt
dass sich Kooexistenz wirklich lohnt
jeder wird von circa zwei Kilo
Bakterien bewohnt

dahin also die Illusion
vom Individuum
sie erweist sich durch
die Biologie des Lebens
als dumm

nimmt man es streng und genau
lebt autonom weder
Mann noch Frau

. . . nur die Beiden lassen einander
niemals im Stich
das Mikrobiom
und das Ich

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

06. Nov 2016

Danke für den Kommentar.Ich denke,meistens schreibt man seine Zeilen mit einem Augenzwinkern . . .
Sah gestern Abend auf Arte eine aktuelle Doku über die Mikroben,mit denen wir leben . . .faszinierend.
lG
ulli