Ein aufrechter Mensch

Bild von noé
Bibliothek

Jedes Blatt hat er gezählt,
jeden Halm gestreichelt
und gemerkt, wenn etwas fehlt,

abgeschottet von der Welt,
an der er nur verzweifelt,
ihn interessiert nicht Gold noch Geld.

Wie die Steine liegen
in den weißen Gängen,
das macht ihn zufrieden.

Er verabscheut Lügen,
er beugt sich keinen Zwängen,
nie wird er sich fügen!

Jeden Stein hat er erkoren,
jede Pflanze auserwählt,
keines aus dem Blick verloren,

selbst, wenn erster Frost gefroren.
Sein Garten ist, was für ihn zählt,
für ihn ist er geboren.

© noé/2017

Interne Verweise

Kommentare

06. Dez 2017

Wer Lügen schätzt nicht und nicht Geld -
Der hat es schwer auf dieser Welt ...

LG Axel