Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Mitt'n d'rin

Bild von ego
Bibliothek

Scho
z'alt sei zum Jungsei
aber
sauber z'jung sei
zum Altsei …
und
spür'n müass'n
im herg'schundna Hirn,
wia 's Jungsei und 's Altsei
um d' Wett dean laffa,
wia s' – koana möcht halt nachgeb'n -
mitanander schwar raffa …

Scho
z'krank sei zum G'sundsei
aber
no z'gsund sei
zum Aufgeb'n
und
spür'n müass'n,
dass ma an Körper hat,
dass g'wiss
des G'sundsei gar ned so selbstverständlich is …
und
a G'fui erfahr'n müass'n,
an des ma oiwe öfter jetzt denkt:
Jed'n Tag erfahr'n müass'n …
na ja …
als eig'ntlich „g'schenkt“!

Scho
vui z'traurig sei zum Frohsei
aber
no z'froh sei
zum Aufgeb'n
und
spür'n müass'n,
dass tiaf in oam d'rin …
mit oam selba …
mit de andern …
und
um oan rum …
scho bald 's mehra ned so klappt hat,
wia ma 's erhofft si' halt g'habt hat,
dass ma aber
trotzdem no z'fried'n sei kannt
(wenn ma 's kannt!).
… Dass ma si' oft
an an Strohhalm klammert,
dann aber merkt,
ganz sachlich,
ohne dass ma jammert,
dass eig'ntlich all's beim Alt'n blieb'n is,
dass a 's Neue
oiwe da selbe Krampf
und eig'ntlich nix Neu's is …

Warum schind'st oan bloß so her…
… du Midlife-Crisis … ?!

geschrieben im August 1986

Rezitation:

Rezitation: gelesen am 3.2.2017

Interne Verweise

Kommentare

07. Feb 2017

Ja, WARUM? Gibt's dafür eine plausiblen Grund?
LG Soléa