NÄCHTLICHE KUNST

von Thomas Brod
Mitglied

Die Nacht war lang, welch ein Dilemma
und schlaflos zählt’ ich all die Lämmer,
die der Mann im Mond, wohl ein Artist,
mir malte, dass ich seh’, was „Art“ ist.
Und als ertönten noch Fanfaren,
wollt’ ich zum Künstler als Fan fahren,
doch Pegasus war ’ne Attrappe,
ohne Flügel, nur die Art Rappe,
die schwarz und dominant „Boom“ errang.
Mein Humor ward nun zum Bumerang.
Zähl’ nicht zu Dichter, Profi, Tieren -
bin einfach Mensch, wollt’ profitieren!
Und konnt’ nach der Lektion matt ratzen
auf magisch himmlischen Matratzen.

© by Thomas Brod 2009

Äquivoker Reim: Wörter, die gleich klingen, aber unterschiedliche Dinge meinen (Homonym, siehe auch Antonym) reimen.

Foto © by Thomas Brod 2015
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Mär 2018

Herzlichen Dank für die Rückmeldung(en). Ich freue mich darüber. Diejenigen, die meine Beiträge hier als "lesenswert" markieren oder Kommentare schreiben, erhalten immer auch einen Gegenbesuch von mir. Ich habe nicht die Zeit, mir hier alle Beiträge durchzulesen, aber auf diese Weise kommen die, die mir schreiben, nie zu kurz.

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Thomas

Neuen Kommentar schreiben