Gert Stör bittet um Gehör

von Olaf Lüken
Mitglied

Die Fische trafen sich zu später Stund',
auf dem dunklen Meeresgrund.
Herangezogen kam Gert Stör,
bat die Versammelten um Gehör.

Traurig klagte er allen sein Leid,
sprach über Tod und Traurigkeit.
Die Fische hörten seine Klagen,
stellten jedoch keine Fragen.

Standen herum, so manche Stund',
betroffen auf dem Meeresgrund.
Gert Stör jedoch, zog ruhig weiter.
Man sah ihn gut gelaunt, ja, heiter.

(c) Olaf Lüken (2019)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

07. Jun 2019

Verhör oder erhör den Stör !
Sonst entsteht ein Störfall.
HG Olaf

08. Jun 2019

Na, so ein fischiger Stör aber auch, kommt mir bekannt vorbei den Menschen!
Grüße, Lena