Vorgeführt

Bild von noé
Mitglied

Es schmerzt, wenn man die Wahrheit sieht,
wenn plötzlich sie vor einem gleißt,
wenn sie nicht demutsvoll noch kniet,
nichts als Verachtung nur verheißt ...

Wenn man erkennt, zum Spielball nur
wurde man selber degradiert,
da war von Liebe nie die Spur -
jedes Gefühl wird ausradiert.

Alles war nur perfides Spiel
und jedes Lachen Höllenglut,
Vernichtung war stets das Kalkül,
zum Fußabtreter war man gut.

Irrationales Rachedenken,
aus grauer Vorzeit kultiviert.
Kann man Gedanken schräger lenken?
Fühlt man sich da nicht vorgeführt ... ?

noé/2015

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Nov 2015

Ein Text, der in den Wunden rührt -
Sein Leser prompt Gefühle spürt...

LG Axel

08. Nov 2015

Das Mannequin am Lauftsteg spürt:
ich habe heut' was vorgeführt...