Be-sinne haben Weih nachts Zeit

von Yvonne Zoll
Mitglied

Be- sinne haben Weih nachts Zeit
Taub im Begehr ist es nicht weit
Schwänke ganze Braten lassen
Bald Bedeuten Gans vergessen

Oh Sinnverlust oh welch ein Frust
Wie du kein Geschenk nicht hast
Oh trenne schnell liegt es nicht drin
Im Tausend Geben gewöhnt bin

glüht weit verbreitet heißer Wein
Das scheint doch alles nichts zu sein
Verbreitet Eile rastlos flieht mich mein
Lenken umgekrempelt endlich

Jene leisen Töne warmer Kerzen
Sinn umwebend fühlbar schwerlich
beflüsternd sanft verfangen sich
in gleichgestimmten ruhigen Herzen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Dez 2017

Sinne haben Weihnachtszeit -
Vielleicht das schönste an der ganzen Festlichkeit ...

Liebe Grüße
Soléa

Neuen Kommentar schreiben