Hochmut macht einsam

von Flora von Bistram
Mitglied

Verletzender Hochmut liegt in deinen Worten,
du fühlst dich erhaben, schätzt Niemandes Wert,
doch stehst du alleine, klopfst an stumme Pforten,
suchst hilflos nach Freunden und wirst so belehrt:
Ein Mensch ohne Inhalt, der größer will scheinen,
muss lernen, bescheiden und dankbar zu sein,
dann findet er Freunde und Trost auch im Kleinen,
dann lassen die Menschen ins Herz ihn hinein.

Buchempfehlung:

354 Seiten / Taschenbuch
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise