Plenarsitzung - ein Cartoon

von Annelie Kelch
Mitglied

Auch Tiere - sind Menschen ...
Plenarsitzung, 08. März 2017:

Symptomatisch ist, wie desinteressiert die meisten Abgeordneten sind, schauen demonstrativ in die andere (falsche) Richtung. Selbst der Bundestagspräsident (auf dem Pfahl) sucht nicht wirklich Augenkontakt. Was soll dabei Gutes herauskommen ...?

Foto und Text: Annelie Kelch © Annelie Kelch; am Museumshafen, Lübeck
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Mär 2017

Dank, Axel, habe mehrere Fotos von den 'Abgeordneten' geschossen, inzwischen gelöscht; hättest mal sehn sollen, wie viele auf den meisten 'Bildern' "die Flatter gemacht haben", bevor der Bundestagspräsident überhaupt das Wort ergriffen hat. Das wollte ich dem deutschen und evtl. gar ausländischen Literatpro-Leser dann doch nicht deutlich machen - um ihm/ihr den Frust zu ersparen.

LG Annelie

08. Mär 2017

Danke, Monika; das habe ich beabsichtigt, dass ihr euch amüsiert oder über den Cartoon freut.

LG Annelie

08. Mär 2017

Die "Vögel" sitzen in der Rinne,
genau so wie im Parlament,
in diesem eigentlichen Sinne,
die Volksvertreter noch nicht kennt !

LG
ALFRED

08. Mär 2017

Die "Vögel" sitzen in der Rinne,
genau so wie im Parlament,
in diesem eigentlichen Sinne,
die Volksvertreter man nicht kennt !

LG
ALFRED

08. Mär 2017

Gegen das Parlament der kleinen Möwentiere,
sind unsere Politiker so stark wie Stiere.

LG
Annelie